Der Bauer aus dem Odenwald

    1.Der Bauer aus dem Odenwald,
    der hat ein schönes Weib,
    dazu eine saubere Dienstemagd;
    die war dem Bauer sein Freud.
    Schiebe nach, schiebe nach, schiebe langsam nach
    Schiebe langsam aber gut.
    Schiebe nach, schiebe nach, schiebe langsam nach,
    dass nichts passieren tut.

    2.Und als die Bäuerin auf den Jahrmarkt ging
    da war der Bauer froh
    er nahm die saubere Dienstemagd
    und ging mit ihr ins Stroh.
    Schiebe nach ....

    3.Und als die Bäuerin vom Jahrmarkt kam
    und ging die Trepp hinauf,
    da lag die saubere Dienstemagd,
    der Bauer oben drauf.
    Schiebe nach ....

    4.Die Bäuerin zum Bauer sprach
    ”Mir ist das eben recht!
    Wenn du  die Magd geliebet hast,
    dann liebet mich der Knecht!°”
    Schiebe nach ....

    5.Die Bäuerin zur Dienstmagd sprach,
    ”Du packst dich aus dem Haus;
    du raubst mir all früh Morgen
    mein allerbesten Schmaus.
    Schiebe nach ....

    Melodie.mp3